Home Presse Hochglanz-Magazine Arbeitsplatz Auto

Arbeitsplatz Auto

Sample image
Arbeitsplatz Auto - Leben hinterm Lenkrad

Prinz Maximilian Michael von Anhalt ist stolzer Besitzer von zwei Strech-Limousinen, die mit 8,60 Meter Länge und 260 PS in der Frankfurter City einiges hermachen, wenn seine Chauffeure Ronny und Keneth die Gäste von einer Bar zur nächsten fahren. Ronny soll an diesem Abend sieben Frauen für einen Junggesellinnenabschied herumkutschieren und die zukünftige Braut halbnackt mit Rosen und Champagner empfangen. Auch Kollege Keneth hat einiges vor sich: Er muss den Prinzen und dessen Freunde im Fond der Luxus-Limousine mit stetigem Champagnerfluss bei Laune halten. - Und dabei Burkhard Bründel hat ein vergleichsweise leichtes Leben. Seit zwölf Jahren bringt er seine Fahrgäste problemlos ans Ziel, streitet mit Rheinländern über die Kauzigkeit der Berliner, erklärt Amerikanern das DDR-Sandmännchen und hat einer Kundin im Stau auch schon mal einen Heiratsantrag gemacht. Auch in München gibt es einen recht extravaganten Chauffeur-Service: Wenn es Nacht wird, schwärmen die Männer von "Harry hol den Wagen" aus, um angetrunkene Kunden aus Bars oder Diskotheken abzuholen, und in deren eigenen Autos sicher nach Hause zu fahren.


Quelle: Prisma Ausgabe vom 12.09.2008












 

Neueste Bilder